Hochhaus_titel

Aktuell

In allen Einrichtungen gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Bitte beachten Sie auch die vor Ort geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen.

Für alle Veranstaltunge gilt weiterhin die 3-G Regel: Impf-/Genesenen-zertifikat oder Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden)

Die von Matthias Beckmann mitkuratierte Ausstellung „aufzeichnen“ eröffnet am 24. August 2021 um 19 Uhr und gibt, bis zum 10. November, einen Einblick in die „zeichnerische Dokumentation“

Matthias Beckmann, Patrick Borchers, Bea Davies, Jorn Ebner, Juliane Laitzsch, Pia Linz, Christoph Peters

Video: Lines Fiction Auswahl, zusammengestellt von Bettina Munk
Architektur: Was ist Möglich?

Ab Juli gibt es auch wieder Veranstaltungen (poetry//sound am 26. September, Performance am 14. Oktober und Film am 21. September)

Siehe auch den Beitrag im Kunstforum International zur Ausstellung „aufzeichen“.

Für den Newsletter schreiben sie bitte an:

info(at)studio-im-HOCHHAUS.de

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten sie hier

https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/aktuelles/informationen-zu-covid-19-coronavirus-905911.php

 


FREIE KUNST         VIDEO          ARCHITEKTUR
HOCHHAUS           ARCHIV
ANFAHRT

studio im HOCHHAUS

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Abt. Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur
Amt für Weiterbildung und Kultur
Fachbereich Kunst und Kultur

Zingster Strasse 25
13051 Berlin
Telefon: 030 9293821
E-mail: info(at)studio-im-hochhaus.de

Öffnungszeiten: Mo – Do 11-19 Uhr, Fr 11-18 Uhr, So 14-18 Uhr

Anfahrt mit den Linien M4 und M5
Haltestelle: Ahrenshooper Strasse

fb_logo small